POL-AA: Ostalbkreis: Kind im Bus geschlagen – Fahrrad entwendet – Reifen zerstochen – PKW mit Farbe beschmiert – Brennende Mülltonne – Sonstiges


Aalen: Brennende Mülltonne

Am Freitagnacht um kurz nach 1 Uhr wurde die Polizei und die Feuerwehr darüber informiert, dass es auf einem Schulgelände in der Turnstraße stark nach rauch riechen würde. Nach Überprüfung der Örtlichkeit konnte dann auf dem Schulhof tatsächlich eine brennende Mülltonne aufgefunden werden, die von der Feuerwehr Aalen, die mit zwei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort waren, gelöscht wurde.

Aalen: Aufgefahren

Zu einem Auffahrunfall mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro kam es am Donnerstag gegen 11:25 Uhr in der Stuttgarter Straße. Eine 55-jährige Audi-Lenkerin übersah hierbei, dass die vorausfahrende 57-jährige BMW-Fahrerin an einer Ampel abbremsen musste und fuhr auf. Verletzt wurde niemand.

Aalen: PKW mit Farbe beschmiert

Zwischen Dienstagnachmittag, 14:30 Uhr und Mittwochmorgen, 5 Uhr, wurde ein PKW, welcher in der Galgenbergstraße geparkt war, auf der rechten Seite mit schwarzer Farbe beschmiert. Hinweise auf den oder die Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen unter der Rufnummer 07361 / 5240 entgegen.

Oberkochen: PKW kommt auf Gegenfahrbahn

Am Donnerstag um kurz nach 13 Uhr befuhr ein 35-jähriger Fiat-Lenker die B19 von Oberkochen in Richtung Aalen. Aufgrund unbekannter Ursache kam das Fahrzeug auf die Gegenfahrspur. Trotz einer Ausweichbewegung des entgegenkommenden 52-jährigen VW-lenkers kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Schwäbisch Gmünd: Alkohol am Steuer

Am Freitagnacht gegen 1 Uhr konnte durch eine Polizeistreife ein PKW Jeep im Bereich der Pfitzerstraße festgestellt werden, welcher in extremen Schlangenlinien unterwegs war und auch bereits mehrfach den Randstein touchierte. Bei der Kontrolle des 51-jährigen Fahrers kam es zu erheblichen Widerstandshandlungen, da dieser mit den polizeilichen Maßnahmen nicht einverstanden war. Letztendlich konnte jedoch eine Atemalkoholüberprüfung durchgeführt werden. Nachdem hierbei ein Alkoholgehalt von etwa 2,6 Promille festgestellt werden konnte, schloss sich eine Blutentnahme in einem Krankenhaus an. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Bei der Begutachtung des Fahrzeugs konnten mehre Unfallbeschädigungen festgestellt werden, die aktuell keinem Unfall zugeordnet werden konnten. Hinweise in dieser Sache erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Rufnummer 07171 / 3580

Schwäbisch Gmünd: Reifen zerstochen

Alle vier Reifen wurden an einem Daimler-Benz zerstochen, welcher im Turniergraben geparkt war. Der Schaden wurde am Donnerstagabend gegen 23:20 Uhr festgestellt. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier schwäbisch Gmünd unter der Rufnummer 07171 / 3580

Schwäbisch Gmünd: Fahrrad entwendet

Zwischen Mittwochabend, 18 Uhr und Donnerstagabend, 17:40 Uhr, wurde in der Charlottenstraße ein schwarzes Fahrrad der Marke Galano Toxic entwendet. Das Rad hat eine auffällige rote Beschriftung sowie schwarze Weißwandreifen. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib des Rades erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Rufnummer 07171 / 3580

Schwäbisch Gmünd: Kind im Bus geschlagen

Am Donnerstag um kurz vor 12 Uhr wurde dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd mitgeteilt, dass ein 9-jähriges Mädchen, welches mit dem Bus von der Schule heimfuhr, anscheinend von einer fremden Frau beim Vorbeilaufen, als diese im Bereich eines Möbelhauses aus dem Bus ausstieg, mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen wurde. Der Vorfall ereignete sich in der Linie 5 von Zimmern zum ZOB Gmünd. Zum Zeitpunkt des Vorfalls war der Bus – hauptsächlich mit Schülern – fast vollständig belegt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Rufnummer 07171 / 3580 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de