AA: Backnang: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Murrtalviadukt

Zwei Leichtverletzte, rund 40.000 Euro Sachschaden sowie zwei nicht mehr fahrbereite Pkw sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen gegen 09:30 auf der B14 im Bereich des Murrtalviaduktes. Eine 35 Jahre alte BMW-Fahrerin befuhr die B14 auf Richtung Stuttgart kommend in Fahrtrichtung Sulzbach an der Murr. Im Bereich einer Kurve kam sie ins Schlingern und kollidierte mit dem entgegenkommenden VW eines 62-Jährigen. Beide Fahrer wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. An den beiden Autos entstand Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße ist derzeit (Stand 10:45 Uhr) vollgesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Updated: 2. Juli 2020 — 13:11