AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl aus Forsthütte – Linienbus beschädigt PKW – PKW rollt davon

Crailsheim: Diebstahl aus Forsthütte

Zwischen Montagnachmittag, 16 Uhr und Dienstagmorgen, 08:15 Uhr, drang ein bislang unbekannter Einbrecher in eine Forsthütte im Burgbergwald ein. Hierzu wurde zunächst die Tür aufgebrochen. Anschließend wurden aus der Hütte Werkzeuge, Handschuhe, Ladegeräte, eine Seilwinde sowie mehrere Kartuschen bzw. Spraydosen entwendet. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 2250 Euro. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib der entwendeten Gegenstände nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Sulzbach: PKW rollt davon

Am Dienstag um 12.10 Uhr stellte ein 19-Jähriger seinen PKW Skoda auf dem Parkplatz eines Discounters im Kocherweg ab, ohne ihn ausreichend gegen das Wegrollen zu sichern. Nachdem der Fahrer das Fahrzeug verlassen hatte, machte dieses sich selbstständig und rollte gegen einen geparkten PKW Audi. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1700 Euro.

Schwäbisch Hall: Linienbus beschädigt PKW

Am Dienstag um 06:25 Uhr befuhren ein Linienbus der Marke Solaris und ein PKW VW Arteon hintereinander die Kreisstraße 2576 in Richtung Breiteichstraße. Aufgrund eines größeren Unfalles musste beide Verkehrsteilnehmer anhalten. Der 45-jährige Busfahrer wollte mit seinem Fahrzeug wenden und übersah hierbei den hinter ihm stehenden VW eines 72-jährigen Lenkers und touchiert diesen. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 30. Juni 2020 — 16:33