AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Mehrere Radfahrer bei Stürzen verletzt, Hund von Auto erfasst, Diebstahl, Sachbeschädigung, weitere Unfälle

Kreßberg: Freilaufender Hund von Auto angefahren

Ein 68-Jähriger befuhr am Sonntag gegen 14:30 Uhr mit seinem BMW die L1066 in Richtung Crailsheim, als plötzlich ein schwarzer Hund von rechts nach links die Fahrbahn querte. Der Hund wurde von dem PKW erfasst und bei dem Zusammenstoß getötet. Der entstandene Sachschaden an dem PKW wird mit rund 5.000 Euro angegeben.

Schrozberg: Mülleimerbrand

Am Montag gegen 9:15 Uhr wurde ein Feuer auf dem Friedhof in der Weststraße gemeldet. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte sich hier ein Mülleimer entzündet. Durch das Feuer wurde auch eine nahegelegene Hecke auf circa 4 Meter in Mitleidenschaft gezogen. Die Schrozberger Feuerwehr war mit drei Fahrzeuge und 12 Kräften vor Ort und löschte den Brand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. Die Polizei hat bezüglich der Brandursache die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Crailsheim unter Telefon 07951 480-0.

Crailsheim: Parkettdielen entwendet

Zwischen Samstag, 20:30 Uhr und Montag, 11:00 Uhr entwendeten Unbekannte aus der Garage eines Neubaus in der Straße Am Aspenbächle rund 80 Quadratmeter Parkettdielen. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 3.000 Euro.

Die Polizei Crailsheim bittet Zeugen sich unter Telefon 07951 480-0 zu melden.

Blaufelden: Unfall beim Abbiegen

Ein 18-jähriger Mazda-Fahrer befuhr am Montag kurz vor 16:00 Uhr die K2677 von Gammesfeld in Richtung Wiesenbach. Beim Linksabbiegen in Richtung Heufelwinden zum dortigen Badesee war er offenbar zu schnell und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei wurde der junge Fahrer leicht verletzt. Er wurde von Rettungskräften in eine Klinik verbracht. An dem Mazda entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Blaufelden: Fahrradfahrerin stürzt

Am Montag kurz nach 12:00 Uhr war eine 65-Jährige Radfahrerin auf dem Gemeindeverbindungsweg von Zell kommend in Fahrtrichtung B290 unterwegs. Dabei überfuhr sie ein Schlagloch, bremste anschließend stark und kam dadurch zu Fall. Die Radfahrerin wurde bei dem Sturz leicht verletzt.

Blaufelden: Radfahrer stürzt

Ein 32-jähriger Radfahrer befuhr am Montagabend kurz nach 20:30 Uhr den Gehweg der Crailsheimer Straße in Fahrtrichtung Rot am See. Dabei kam er aus unbekannter Ursache zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde von Rettungskräften in eine Klinik verbracht.

Schwäbisch Hall: Auto zerkratzt

Ein Unbekannter zerkratzte am Sonntag zwischen 18:00 Uhr und 22:30 Uhr mit einem spitzen Gegenstand ein in der Straße Am Lindach abgestellten BMW. An dem Auto entstand dadurch ein Schaden.

Die Polizei Schwäbisch Hall bittet Zeugen sich unter Telefon 0791 400-0 zu melden.

Oberrot: Verkehrsunfallflucht

Am Sonntagabend gegen 23:15 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie der Fahrer eines dunklen Opel Corsa in der Straße Lettenbühl sein Fahrzeug wendete und dabei eine geparkten VW Golf beschädigte. Der Fahrer des Opel entfernte sich nach dem Zusammenstoß der Fahrzeuge unerlaubt von der Örtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. An dem VW entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Die Polizei Schwäbisch Hall bittet weitere Zeugen sich unter Telefon 0791 400-0 zu melden.

Ilshofen: Verkehrsunfallflucht

Am Montag zwischen10:30 Uhr und 16:20 Uhr befuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker die Steinbrunnenstraße. Hierbei streifte er einen am Fahrbahnrand geparkten BMW an der vorderen rechten Fahrzeugseite und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 600 Euro.

Die Polizei Ilshofen bittet Zeugen sich unter Telefon 07904 940010 zu melden.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Abbiegen

Ein 45-jähriger BMW-Fahrer befuhr am Montagabend gegen 22:15 Uhr die Breiteichstraße von Gottwollshausen kommend in Richtung Schwäbisch Hall. Dabei wollte er nach links auf die K2576 abbiegen. Hierbei übersah er den aus Richtung Schwäbisch Hall kommenden Audi eines 43-Jährigen. Es kam zur Kollision. Der BMW-Fahrer wurde dabei leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6-000 Euro.

Schwäbisch Hall-Hessental: Radfahrer bei Sturz leicht verletzt

Ein 26 Jahre alter Radfahrer fuhr am Montagabend kurz vor 22:00 Uhr entlang der Raiffeisenstraße. Dabei unterlief ihm ein Fahrfehler und der Radler stürzte. Der verletzte Radfahrer wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Updated: 2. Juni 2020 — 23:24