AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Polizisten bei Unfall verletzt – Zeugen gesucht

Schwäbisch Hall: Citroen vs. Streifenwagen

Am Montag kurz nach 15:00 Uhr befuhr eine 24-jährige Citroen-Fahrerin die L 2218 in Fahrtrichtung Crailsheim. An der Kreuzung zur L 1060 missachtete die Citroen-Fahrerin die rote Ampel. Der Citroen kollidierte dabei mit einem auf der Ellwanger Straße in Richtung Weckrieden fahrender Streifenwagen. Der Fahrer des Streifenwagens hatte noch versucht durch eine Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern. Beide Polizeibeamte wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie konnten ihren Dienst nicht fortsetzen. Insgesamt entstand bei dem Zusammenstoß ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.

Die Verkehrspolizeiinspektion Kirchberg bittet Zeugen, insbesondere Verkehrsteilnehmer, die vor dem Streifenwagen in der Grünphase die Kreuzung Ellwanger Straße/ Crailsheimer Straße passiert haben, sich unter Telefon 07904 9426-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Updated: 2. Juni 2020 — 23:23