Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

AA: Gefährliche Körperverletzung, Verkehrsunfälle mit Personenschaden, Sachbeschädigung, Demonstration, Einbruch

Aalen (ots) – ZEUGEN gesucht! – Verkehrsunfall auf dem Lidl Parkplatz in Fellbach

Am Samstagmittag kam es gegen 12:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Lidl Parkplatz in Fellbach. Ein ausparkender PKW streifte beim Rückwärtsfahren vermutlich einen vorbeigehenden Fußgänger. Anschließend lieferten sich die beiden Unfallbeteiligten ein hitziges Wortgefecht. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Fellbach unter der Telefonnummer 0711 5772-0 zu melden.

ZEUGEN gesucht! – Sachbeschädigung in Backnang

Am Samstag besprühten bislang unbekannte Täter in den frühen Morgenstunden eine Betonmauer des Backnanger Parkhauses in der Stadtmitte mit einem über 4,5 m langen und circa 60 cm hohen Graffiti. Die Sachbeschädigung wurde vermutlich zwischen 6:00 und 8:15 Uhr begangen. Zeugen, die den Vorfall oder verdächtige Personen im näheren Umfeld beobachtet haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Backnang unter der Telefonnummer 07191 909-0 zu melden.

GESCHÄDIGTER gesucht! – Gefährliche Körperverletzung in Winnenden

Am Samstag, gegen 13:30 Uhr kam es in der Schmidgallstraße 19 zu einem überfallartigen Angriff von drei bis fünf vermummten Personen auf einen circa 30 bis 50 Jahre alten Mann. Die bislang unbekannten Täter schlugen den Mann nieder und traten auf ihn ein. Anschließend flüchteten sie unerkannt in unterschiedliche Richtungen. Der Geschädigte konnte von den eingesetzten Polizeibeamten nicht mehr angetroffen werden. Er wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195 969030 in Verbindung zu setzen. Es besteht der Verdacht, dass der Vorfall im Zusammenhang mit dem Demonstrationsgeschehen steht, das im Nahbereich parallel stattgefundenen hat.

Winnenden: Kundgebung unter dem Motto „5 vor 12 – ob Winnenden oder Chemnitz: Für eine Welt ohne Rassismus“

Am Samstag fand zwischen 11 und 15 Uhr eine Kundgebung zum o.g. Thema statt. Insgesamt beteiligten sich circa 400 Personen aus 17 unterschiedlichen Gruppierungen an der Demonstration. Die Versammlung verlief weitgehend friedlich.

Murrhardt: Einbruch in Gaststätte

Am Samstagnachmittag stellte ein Gastwirt aus Murrhardt fest, dass Einbrecher über ein aufgebrochenes Kellerfenster in seine Wirtschaft eingestiegen sind. Die Täter entwendeten zwei Kondomautomaten aus den Geschäftsräumen und entfernten sich anschließend unerkannt vom Tatort.

Kernen im Remstal: Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Ein 43-jähriger Fahrradfahrer fuhr am Samstagabend auf dem Radweg in der Endersbacher Straße in aufsteigender Richtung. Auf Höhe der Bushaltestelle prallte er mit dem Kopf gegen eine dort angebrachte Querstrebe aus Metall und zog sich hierbei eine Platzwunde zu. Der Radfahrer trug keinen Fahrradhelm und musste ins Klinikum Winnenden gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
E-Mail: moritz.huber@polizei.bwl.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 16. September 2018 — 19:18
Highwaynews © 2017 Frontier Theme