DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Unter Drogeneinfluss stehender Pkw-Fahrer auf der Autobahn 29 (Gem. Emstek) unterwegs++

Am Mittwoch, 22. Juni 2022, gegen 13:35 Uhr, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn einen 35-jährigen Pkw-Fahrer aus Cloppenburg, der zuvor die Autobahn 29, zwischen den Anschlussstellen Großenkneten und Ahlhorn, in Fahrtrichtung Osnabrück befuhr. Der Mann durfte die Fahrt nicht fortsetzen, da er unter einer Drogeneinwirkung stand. Aufgrund eines positiven Drogentests (positive Reaktion auf Kokain) wurde dem Mann im Dienstgebäude der Autobahnpolizei eine Blutprobe entnommen. Gegen den 35-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen Fahrens unter Einwirkung berauschender Mittel eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Dirk Ellwart
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de