EL: Meppen – Unfall auf Autobahn

Am Dienstag kam es auf der A31 bei Meppen zu einem Verkehrsunfall. Die 47-jährige Fahrerin eines VW Golf war gegen 9.30 Uhr auf der Autobahn in Richtung Bottrop unterwegs. Als sie einen Lkw überholte, übersah sie den VW Passat einer 54-Jährigen, die den rechten Fahrstreifen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Golf schleuderte zunächst gegen die Außenschutzplanke und kam anschließend an der Mittelschutzplanke zum Stehen. An beiden Schutzplanken sowie an den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Beide Beteiligten blieben unverletzt. Die Höhe des Sachschadens wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de