Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

DEL: Pressemeldung der Autobahnpolizei Ahlhorn

Delmenhorst (ots) – +++ Witterungsbedingte Verkehrsunfälle auf der Autobahn 1 +++

Am 04.02.2018 ereigneten sich auf der A 1 zwischen Wildeshausen und Lohne/Dinklage in der Zeit von 06:40 bis 10:00 Uhr insgesamt vier Verkehrsunfälle, die auf die Witterungseinflüsse zurückzuführen sind.

Bei allen vier Unfällen war jeweils nur ein Fahrzeug alleinbeteiligt am Unfallgeschehen. Ursache für die Verkehrsunfälle war jeweils eine nicht den Witterungs- und Straßenbedingungen angepasste Geschwindigkeit der Unfallverursacher. Der Sachschaden an den Fahrzeugen und der Schutzplanken beläuft sich geschätzt auf ca. 40.000,- Euro, Personen kamen bei den Unfällen nicht zu Schaden.

Die Polizei möchte auch in Anbetracht der in den kommenden Tages zu erwartenden niedrigen Temperaturen, die Autofahrer auf mögliche Verkehrsbehinderungen durch Glätte hinweisen und an eine defensive Fahrweise appellieren.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
i.A. POK Herwig
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Updated: 4. Februar 2018 — 22:55
Highwaynews © 2017 Frontier Theme