MFR: (663) Seniorin ausgetrickst und bestohlen – Zeugenaufruf

Fürth (ots) Zwei falsche Polizeibeamte bestahlen gestern Vormittag (15.05.2019) in Fürth eine 97-jährige Seniorin. Die Kripo Nürnberg bittet um Zeugenhinweise. Die Männer klingelten gegen 11:00 Uhr an der Wohnungstür der Frau in der Pfeiferstraße in Fürth. Nach Angaben der späteren Geschädigten wiesen sie sich mit grünen Dienstausweisen aus. Unter dem Vorwand, in die Wohnung sei […]

MFR: (662) Hausbewohner von Einbrechern überrascht – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Schwabach (ots) Heute Morgen (16.05.2019) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Schwabach ein. Als die Einbrecher von den Bewohnern des Hauses bemerkt wurden, flüchteten sie. Im Zeitraum zwischen 04:40 Uhr und 04:50 Uhr verschafften sich Einbrecher über eine Tür gewaltsam Zugang zu dem Einfamilienhaus in der Rotenbergstraße. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe mehrerer hundert Euro. […]

MFR: (661) Raubüberfall auf Gaststätte – Mutmaßlicher Täter in Haft

Erlangen (ots) Wie mit Meldung 1859 (14.12.2018) berichtet, ereignete sich in der Nacht zum 14.12.2018 ein Raubüberfall auf eine Gaststätte im Erlanger Stadtgebiet. Die Kriminalpolizei Erlangen ermittelte nun einen Tatverdächtigen. Er sitzt in Haft. Der damals unbekannte Täter betrat gegen 00:15 Uhr das Restaurant in der Paulistraße und bedrohte die 20-jährige Angestellte. Unter Vorhalt eines […]

MFR: (659) Überfall auf Verbrauchermarkt in Fürth – Zeugenaufruf

Fürth (ots) Heute Vormittag (15.05.2019) überfiel ein bislang unbekannter Täter einen Verbrauchermarkt im Fürther Stadtteil Eigenes Heim. Die Kripo Fürth bittet um Zeugenhinweise. Nach Zeugenangaben hielt sich der Unbekannte kurz vor 12:00 Uhr in dem Markt auf und stand an der Kasse. Von der Kassiererin forderte er unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. […]

MFR: (660) Fahrraddiebstahl – bei Durchsuchung hochwertige Fahrräder aufgefunden

Nürnberg (ots) Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung wurden am 10.05.2019 in einem Anwesen in der Nürnberger Südstadt 18, teils hochwertige Fahrräder aufgefunden. Die Polizei ermittelt nun gegen den Wohnungsinhaber. Beim Vollzug eines richterlichen Durchsuchungsbeschlusses in anderer Sache wurden bei einem 35-jährigen Mann aus Nürnberg die Fahrräder aufgefunden, für die er keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte. Der mutmaßlich […]

MFR: (657) Brandstiftung an Scheune – Zeugen gesucht

Schwabach (ots) Gestern Abend (14.05.2019) kam es in Schwabach zum Brand einer Scheune. Die Kriminalpolizei Schwabach ermittelt in dieser Angelegenheit wegen des Verdachts der Brandstiftung und sucht nach wichtigen Zeugen. Anwohner meldeten gegen 18:20 Uhr den Brand einer Feldscheune am Wildbirnenweg. Ersten Erkenntnissen zur Folge legten Unbekannte ein Feuer im Außenbereich der Scheune. Die Flammen […]

MFR: (658) 92-Jähriger fuhr Kraftfahrerin an und flüchtete – Festnahme

Nürnberg (ots) Die Nürnberger Polizei nahm gestern Abend (14.05.2019) einen 92-jährigen Kraftfahrer fest, der sich ungebührlich und strafrechtlich relevant im Straßenverkehr verhalten hatte. Gegen ihn wird nun ermittelt. Ursprünglich war eine 21-jährige Frau gegen 17:15 Uhr mit ihrem Pkw in der Poppenreuther Straße in Fürth unterwegs. Auf Höhe der Schneegasse kam der Frau ein Mercedes […]

HZA-N: Nürnberger Zoll überprüft Baugewerbe

Nürnberg (ots) Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Nürnberg überprüfte am vergangenen Donnerstag im Rahmen einer bundesweiten Aktion im Baugewerbe verdachtsunabhängig 160 Unternehmen im Großraum Nürnberg. Bereits in den frühen Morgenstunden waren über 70 Nürnberger Zöllnerinnen und Zöllner im Einsatz und haben knapp 400 in- und ausländische Arbeitskräfte zu ihren Beschäftigungsverhältnissen befragt. Ziel der Schwerpunktprüfung war […]

HZA-M: Zoll warnt vor gefälschten E-Mails

München (ots) Das Hauptzollamt München warnt vor Zahlungsaufforderungen per E-Mail, die angeblich vom deutschen Zoll stammen sollen. Vorsicht bei E-Mails, die sich auf Paketsendungen beziehen, für die sie umgehend Tausende von Euro vorab für die Zustellung zahlen sollen. Das Hauptzollamt München wurde in der letzten Zeit von aufmerksamen Bürgern darüber informiert, dass seit einiger Zeit […]

HZA-N: Nürnberger Zoll kontrolliert Shisha-Café – 35 Kilogramm Wasserpfeifentabak sichergestellt

Nürnberg (ots) Die Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Nürnberg hat am Montag vor einer Woche im Rahmen der Steueraufsicht ein Shisha-Café in Nürnberg kontrolliert. Dabei stellten die Zöllner rund 35 kg Wasserpfeifentabak in Dosen mit beschädigten oder fehlenden Steuerzeichen sicher. Gegen den 33-jährigen Betreiber des Lokals wurde wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ein Strafverfahren eingeleitet. Der […]