Kategorie: . Top News .

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfälle, versuchter Wohnungseinbruch, Farbschmierereien, Jugendliche mit Sturmgewehrnachbildungen unterwegs & gewaltsam Bargeld und Handy entwendet

Waiblingen: Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen Gegen 8:15 Uhr ereignete sich am Donnerstag am Teiler B 14 / B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Ein 40 Jahre alter Fahrer VW-Fahrer bemerkte zu spät, dass die vor ihm fahrenden Autos aufgrund von Rückstau abbremsen musste und fuhr auf den direkt […]

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Zeugensuche zu einem Verkehrsunfall beim Bürgerwaldtunnel!

Bereits am Montagmorgen, 13.01.2020, ist es auf der A 98 am Ostportal des Bürgerwaldtunnels zu einem Verkehrsunfall gekommen, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Gegen 07:50 Uhr war es an der Zufahrt Tiengen-Ost zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen. Die 48-jährige Pkw-Fahrerin äußerte, auf dem Beschleunigungsstreifen von dem Auflieger eines in […]

POL-KA: (KA)Karlsruhe – Radfahrer nach Sturz verstorben

Nach dem Sturz eines 82 Jahre alten Radfahrers, der sich bereits am vergangenen Freitag gegen 17.30 Uhr an der Radweg-Unterführung der Mannheimer Straße in Waghäusel ereignete, ist der Mann in einem Krankenhaus verstorben. Wie die Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes ergeben haben, traf ein junges Pärchen wohl kurz nach dem Ereignis den verunglückten Mann mit scheinbar nicht […]

AA: Waiblingen: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und dem Polizeipräsidium Aalen – Haftbefehle nach versuchtem Tötungsdelikt erlassen – Ermittlungen laufen auf Hochtouren

Am Dienstagvormittag wurde in einer Autowerkstatt im Industriegebiet Eisental ein 33-jähriger Mann mit einer Schusswaffe schwer verletzt. Das Opfer befindet sich in einem Krankenhaus und schwebt noch in Lebensgefahr. Er kann zum Vorfall bislang von der Polizei nicht befragt werden. Am Tattag hatte die Polizei im Zuge der Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen über 150 Beamten im […]

AA: Remshalden-Geradstetten: Tödlicher Bahnunfall

Kurz nach 8:00 Uhr am Donnerstag wurde in Geradstetten auf Höhe der Sportanlagen ein Mann von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. Der Bahnverkehr zwischen Winterbach und Geradstetten musste vorübergehend eingestellt werden. Seit rund 10:25 Uhr läuft der Bahnverkehr wieder. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen. Momentan gibt es keine Hinweise auf […]

POL-KA: (KA) Bruchsal- Fußgängerin von Güterzug überrollt

Am frühen Mittwochmorgen kam es in Bruchsal zu einem tödlichen Unfall zwischen einem Güterzug und einer Frau. Gegen 02:30 Uhr überquerte eine bislang unbekannte Frau den Bahnübergang in Heidelsheim von der Merianstraße kommend in Richtung Gochsheimer Straße. Dabei wurde sie von einem von rechts kommenden Güterzug erfasst. Die Unbekannte erlag sofort den folgeschweren Verletzungen des […]

AA: Waiblingen: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Aalen Polizei richtet wegen eines versuchten Tötungsdeliktes die Sonderkommission Eisental ein

Am Dienstagvormittag wurde in einer Autowerkstatt im Industriegebiet Eisental ein 33-jähriger Mann bei einer Auseinandersetzung schwer verletzt. Um 11.40 Uhr wurden der Polizei Schüsse in dem Industriegebäude gemeldet. Die einige Minuten danach am Tatort eingetroffenen Beamten fanden das Opfer schwerstverletzt und blutend vor. Der durch mehrere Schüsse verletzte Mann musste umgehend notärztlich versorgt werden. Danach […]

POL-AA: Verfolgungsfahrt – Streifenwagen Totalschaden – niemand verletzt

Am Montag gegen 20.20 Uhr wollte eine Streife des Polizeireviers Waiblingen in Geradstetten einen Mercedes zu einer Verkehrskontrolle anhalten. Der Mercedesfahrer gab jedoch Gas und flüchtete. Die anschließende Verfolgugnsfahrt ging über Winterbach, zurück nach Geradstetten und weiter nach Grunbach, wo der 17jährige Fahrer des Mercedes schließlich in der Fellbacher Straße in einen Streifenwagen krachte und […]

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Frontalzusammenstoß, 1 Person schwer verletzt

Rot am See: Frontalzusammenstoß auf der B290 fordert einen Schwerverletzten Am 06.01.2019 um 14:35 Uhr befuhr ein 21-jähriger Renault-Lenker die B290 von Blaufelden kommend in Richtung Rot am See. Kurz vor der Einmündung zur K2523 in Richtung Engelhardshausen wurde er durch die tief stehende Sonne geblendet und geriet in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. […]

POL-FR: Pkw mit gefährlicher Fahrweise auf der L11 bei Herbolzheim Zeugenaufruf

LANDKREIS EMMENDINGEN Herbolzheim L111 Am Samstagabend, 04.01.2020, gegen 20:45 Uhr, kam es auf der L111, Höhe Herbolzheim / Westendstraße, zu einer Gefährdung eines oder mehrerer Verkehrsteilnehmer. Der Fahrer eines hellblauen Volvo fuhr hierbei zunächst von der BAB 5 kommend in Richtung Herbolzheim. Im weiteren Verlauf bog er von der Rheinhausenstraße in die Westendstraße ab. Beim […]