Kategorie: Freiburg

FR: Titisee-Neustadt: Mann belästigt Spaziergänger und leistet anschließend Widerstand gegen Polizeibeamte – Geschädigte gesucht

Einen Polizeibeamten unvermittelt angegriffen und verletzt hat ein 34-Jähriger am Donnerstag, 16.01.2020, in Titisee-Neustadt. Ein Zeuge teilte der Polizei gegen 16 Uhr mit, dass ein Mann auf einem Waldweg nahe des Skisprungstadions Hochfirstschanze Radfahrer und Fußgänger auf aggressive Weise verbal belästige, zudem legte der Mann mehrere Holzstämme quer über einen Waldweg. Der Mann, der barfuß […]

FR: Schwörstadt/ Wehr: Streifvorgang zwischen zwei Lkws sorgt für erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen – ein Fahrer leicht verletzt

Ein Streifvorgang zwischen zwei Lkws hat am Donnerstag, 16.01.2020, auf der B 34 zwischen Schwörstadt und Wehr-Brennet zu starken Verkehrsbehinderungen geführt. Ein Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Gegen 12:45 Uhr war ein 25 Jahre alter Mann mit seinem MAN-Lkw samt Anhänger auf einem geraden Straßenstück aus Unachtsamkeit nach links gekommen. Es kam zum Streifvorgang mit einem […]

FR: Waldshut-Tiengen: Rauschgiftfund in Pkw – Fahrer berauscht – Beifahrer in Untersuchungshaft

Bei einer Fahrzeugkontrolle am Donnerstagabend, 16.01.2020, in WT-Waldshut konnten Drogen aufgefunden werden, der Fahrer stand mutmaßlich unter Drogeneinfluss. Gegen 22:15 Uhr hatte sich ein 28 Jahre alter BMW-Fahrer einer Kontrollstelle der Polizei auf der B 34 genähert. Gleich zu Beginn der Kontrolle drangen verdächtige Gerüche aus dem Fahrzeuginnenraum. Ein Drogentest beim Fahrer bestätigte den Verdacht, […]

FR: Folgemeldung: Rheinfelden-Adelhausen: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Adelhausen und Ottwangen – Fußgänger verstorben (Stand: 17.01.20, 11.15 Uhr)

Der 70-jährige Fußgänger ist am Unfallort verstorben. Der genaue Unfallhergang ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen durch die Verkehrspolizei. Die Kreisstraße 6333 ist wieder freigegeben. Erstmeldung: Rheinfelden-Adelhausen. Schwerer Verkehrsunfall zwischen Adelhausen und Ottwangen – Kreisstraße 6333 aktuell gesperrt (Stand: 17.01.20, 08.30 Uhr) Am heutigen Freitag, gegen 07.55 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 6333 zwischen Adelhausen […]

POL-FR: Ebringen: Gebäudebrand in der Schönbergstraße

LANDKREIS BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD Am späten Donnerstagabend, gegen 22:30 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Freiburg ein Gebäudebrand in der Schönbergstraße in Ebringen gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei waren an dem Werkstattgebäude einer Schreinerei eine starke Rauchentwicklung und kurz darauf offene Flammen im Dachstuhl festzustellen. Die Feuerwehren aus Ebbringen, Pfaffenweiler, Schallstadt und Mengen, unter der […]

FR: Lörrach: Autofahrer ohne Führerschein versucht sich Kontrolle zu entziehen

Am Mittwochnachmittag, 15.01.2020, führte die Polizei Lörrach in der Freiburger Straße eine Verkehrskontrolle durch. Gegen 16:30 Uhr versuchte ein Autofahrer kurz vor der Kontrollstelle zu wenden, um sich dieser zu entziehen. Die Polizisten beobachteten dies und nahmen die Verfolgung des Fahrzeugs auf. In der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 29-jährige Mann die erforderliche Fahrerlaubnis […]

FR: Wieden: Verkehrsunfall mit Sachschaden – Autofahrerin missachtet Rechtsfahrgebot

Am Mittwoch, 15.01.2020, kurz vor 19 Uhr, kam eine 77-jährige Autofahrerin auf der Landesstraße 123 zwischen Wieden und Utzenfeld in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 31-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stieß mit ihr zusammen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Da die […]

Freiburg-Landwasser: Brand in einer Tiefgarage Zeugenaufruf

Am Samstag, 11.01.2020, gegen 00:55 Uhr, wurde ein Brand in einer Tiefgarage in der Wirthstraße gemeldet. Die Kriminalpolizei hatte die Ermittlungen übernommen (Presse-Erstmeldung vom 11.01.2020). Der Brandort wurde zwischenzeitlich von einem Gutachter besichtigt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand scheidet eine technische Ursache aus. Die Kriminalpolizei geht dem Verdacht einer Brandstiftung nach. Die Tiefgarage kann bis zum Abschluss […]

FR: Herrischried: Zwischenstopp mit Folgen – Fahrer muss zur Blutprobe

Einen Zwischenstopp mit Folgen hat ein Autofahrer am Mittwochnachmittag, 15.01.2020, an der Straße zwischen Högschür und Oberwihl eingelegt. Denn sein Auto war einer Polizeistreife in einem Feldweg stehend gegen 15:15 Uhr aufgefallen. Bereits beim Herantreten ans Auto konnte deutlicher „Grasgeruch“ von den Polizeibeamten wahrgenommen werden. Der 65 Jahre alte mutmaßliche Fahrer gab auch gleich zu, […]