FR: Weil am Rhein: Zoll- und Polizeibeamte angegriffen und beleidigt

Freiburg (ots)

Am Sonntag, 19.05.19, gegen 22 Uhr, wurden Polizeibeamte zu einem alkoholisierten Mann gerufen, der in der Hauptstraße in Friedlingen mehrere Personen grundlos angeschrien haben soll und offensichtlich Streit suchte. Er konnte im Bereich eines Einkaufszentrums angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei wurde er zunehmend aggressiv und drohte den Polizisten. Als er schließlich einen anwesenden Zollbeamten am Handgelenk packte und versuchte, diesen umzuwerfen, musste der 25 Jährige überwältigt werden. Hierbei wehrte er sich mit allen Kräften und versuchte die Beamten zu treten, wobei er unablässig übelste Beleidigungen ausstieß. Er musste die restliche Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen und wird sich strafrechtlich verantworten müssen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 21. Mai 2019 — 18:16