POL-KA: Marxzell: Mit Pkw von Fahrbahn abgekommen

Leichte Verletzungen zog sich am Samstagnachmittag um 14.40 Uhr eine 26 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Karlsbad zu. Die Frau fuhr mit ihrem Fahrzeug auf der K 3554 von Burbach in Richtung Marzell. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, fuhr danach ca. 30 Meter eine Böschung herunter und überschlug sich schließlich mit ihrem Fahrzeug. Die 26-jährige, die sich alleine im Fahrzeug befand, konnte sich aus dem auf dem Dach liegenden Pkw befreien und auf ihre Situation aufmerksam machen. Die Frau wurde mit einem Hubschrauber zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Sie zog sich leichtere Verletzungen zu.

Am Fahrzeuge entstand Totalschaden in Höhe von ca. 1100 Euro.

Ralf Schmidt, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Menü schließen