KA: (PF) Pforzheim – Eutingen – Drei Polizeibeamte nach Widerstand leicht verletzt

Pforzheim – Eutingen (ots)

Bei Widerstandshandlungen durch einen 16-Jährigen am Dienstagabend in Pforzheim-Eutingen, wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt. Gegen 18.20 Uhr sollte das Zimmer des 16-Jährigen sowie der Jugendliche selbst nach Betäubungsmittel durchsucht werden. Bei der Durchsuchung seiner Person leistete er jedoch erheblichen Widerstand und schlug und trat gegen die eingesetzten Beamten. Ein Beamter wurde durch einen gezielten Tritt gegen den Kopf dienstunfähig verletzt. Der 16-Jährige stand deutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, weshalb er eine Blutprobe abgeben musste. Bei den im Zimmer aufgefundenen Gegenständen muss noch geklärt werden, woher sie stammen.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Menü schließen