TUT: (Zimmern ob Rottweil) Glatteis auf der Eschachbrücke führt zu Unfall mit mehreren Beteiligten

Zimmern ob Rottweil (ots)

Gleich drei Autos krachten am Dienstagmorgen, zwischen 6.25 Uhr und 6.30 Uhr, aufgrund plötzlich auftretendem Glatteis, auf der Eschachbrücke in Zimmern ob Rottweil, zusammen. Ein 54-Jähriger Peugeot-Fahrer befuhr die Eschachstraße in Richtung Horgen und bremste auf der Eschachbrücke. Aufgrund des Glatteises rutschte der Peugeot in den Gegenverkehr. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Renault einer 47-Jährigen. Die beiden Beteiligten sicherten die Unfallstelle mit Warndreiecken zwar ab, aber eine 43-Jährige Peugeot-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und schlitterte in eines der Unfallautos. Verletzt wurde bei der Kollision niemand. Der Sachschaden an allen beteiligten Autos beträgt mehr als 2500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Sarah Götz
Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Menü schließen