KA: (Enzkreis) Wurmberg – Größere Mengen Kupfer entwendet

Enzkreis (ots)

Unbekannte sind am Sonntagabend in ein Fabrikgebäude in Wurmberg eingebrochen und haben dabei Kupfer im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

Nach den bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter zwischen 20:00 und 20:30 Uhr über ein Fenster Zugang zu dem in der Straße „Im Welchen Feld“ gelegenen Fabrikationsgebäude. Mithilfe eines dort vorhandenen Gabelstaplers verluden die Täter aus einer Lagerhalle mehrere Tonnen Kupferstangen auf einen von den Tätern mitgebrachten, orangefarbenen Klein-Lkw. Anschließend fuhren die Täter mit ihrer Beute davon.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Karlsruhe unter 0721/6660 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Menü schließen