AA: Backnang: Brand bei Fräsarbeiten

Backnang: (ots)

Bei Fräsarbeiten entzündete sich in einer Firma in der Straße Lange Äcker am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr ein ölhaltiges Spanmaterial. Dadurch geriet ein ca. 2 mal 3 Meter großer mit Späne- und Schleifmaterial gefüllter Auffangbehälter in Brand. Ca. 30 Mitarbeiter mussten letztlich das Gebäude verlassen. Verletzt wurde niemand. Die örtliche Feuerwehr löschte den brennenden Behälter. Sie war mit 6 Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften ausgerückt. Die Bereitschaft des DRK Oppenweiler war mit 8 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort. Der entstandene Schaden wurde bislang noch nicht beziffert. Die Arbeiten im Betrieb konnten nachdem Löscheinsatz wieder fortgesetzt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Updated: 1. August 2019 — 21:47