KA: (KA) Östringen – Betrunken und ohne Führerschein Unfallflucht begangen

Östringen (ots)

Eine erheblich alkoholisierte Autofahrerin verursachte am Montagabend in Östringen einen Verkehrsunfall und machte sich unerlaubt aus dem Staub.

Die 61-Jährige parkte gegen 21.15 Uhr auf der Mühlhausener Straße aus und blieb dabei an einem anderen Pkw hängen. Ohne sich um den von ihr angerichteten Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro zu kümmern, fuhr die Frau nach Hause, wo sie wenig später durch Polizeibeamte betrunken angetroffen werden konnte. Die mit etwa 2,5 Promille alkoholisierte Frau ist nicht in Besitz eines Führerscheins und musste für eine Blutentnahme die Polizisten begleiten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Updated: 16. Juli 2019 — 21:29