FR: Muggenbrunn: Motorradfahrer überholt in Kurve und kollidiert mit entgegenkommenden Pkw – zwei Verletzte

Freiburg (ots)

Weil er in einer Kurve überholte hatte, ist am Dienstagabend, 18.06.2019, ein Motorradfahrer auf der Schauinslandstraße in Höhe Muggenbrunn mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert. Der 42 Jahre alte Motorradfahrer verletzte sich schwer und wurde in die Unikinik nach Freiburg gebracht. Der 55-jährige Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu und suchte selbstständig einen Arzt auf. Zum Unfall war es kurz vor 19:00 Uhr zwischen der Passhöhe des Notschreis und der Abzweigung nach Todtnauberg gekommen. In einer Rechtskurve wollte der Motorradfahrer einem vorausfahrenden Motorradkollegen folgen und überholte einen Seat, obwohl seine Sicht nicht ausreichend war. Er prallte mit dem in Richtung Passhöhe entgegenkommenden Hyundai des 55-jährigen frontal zusammen. An der Kawasaki und am Hyundai entstanden Totalschäden. Die Schadenshöhe dürfte bei über 10000 Euro liegen. Die L 126 war komplett gesperrt. Der Verkehr wurde über einen Parkplatz umgeleitet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Updated: 19. Juni 2019 — 14:02