POL-MFR: (512) Brand in Mehrfamilienhaus

In den frühen Morgenstunden kam es heute (14.04.19) zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Meuschelstraße. Drei Personen wurden verletzt. Gegen 04:00 Uhr kam es in einer Wohnung im ersten Stock des Hauses aus zunächst ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung, bei der Fensterteile auf die Straße fielen und Fahrzeuge beschädigten. Beim anschließenden Brandausbruch erlitten […]

POL-MFR: (513) Getreten und beraubt – Zeugen gesucht

Am Samstagabend (13.04.2019) wurde ein 16-Jähriger auf dem Nachhauseweg im Ortsteil Büchenbach von Unbekannten überfallen und beraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Der 16-Jährige war gegen 23:00 Uhr „Am Europakanal“ aus einem Bus gestiegen und auf dem Heimweg unvermittelt von zwei unbekannten Männern von hinten angegriffen worden. Die beiden Täter hätten ihn beleidigt, geschubst und zu […]

POL-MFR: (511) Bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Hilpoltstein (ots) Heute Morgen (14.04.2019) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde. Kurz vor 07:00 Uhr fuhr ein 24-jähriger Mann mit einem Opel Corsa auf der Staatsstraße 2225 von Oberrödel in Richtung Unterrödel (Lkrs. Roth). In einer Linkskurve kam er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab […]

HZA-M: Illegale Beschäftigung auf der Großbaustelle Strafjustizzentrum

Am 09.04.2019 wurde durch das federführende Hauptzollamt München – Finanzkontrolle Schwarzarbeit, das Polizeipräsidium München und die Steuerfahndung München das Bauvorhaben Strafjustizzentrum am Leonrodplatz kontrolliert. Auf der sich noch im Rohbau befindenden Baustelle wurden acht Firmen und 130 Personen überprüft. Insgesamt wurden 14 Bauarbeiter wegen des Verdachts des illegalen Aufenthalts und der Urkundenfälschung festgenommen; sie hatten […]

FW-M: Finger in Holzeisenbahn-Schiene (Maxvorstadt)

Donnerstag, 11. April 2019, 13.05 Uhr; Marlene-Dietrich-Straße Im Arnulfpark hat sich ein Kindergartenkind den Finger in die Schiene einer Holzeisenbahn eingeklemmt. Heute Mittag gegen 13 Uhr wurde ein Hilfeleistungslöschfahrzeug in die Marlene-Dietrich-Straße gerufen. Im dortigen Kindergarten hat sich ein Mädchen beim Spielen mit einer Holzeisenbahn den Finger eingeklemmt. Der Zeigefinger geriet genau in das runde […]

MFR: (510) Drei Personen bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt – Schwer verletzter Fahrer verstorben

Lauf a.d. Pegnitz (ots) Wie mit Meldung 450 berichtet, ereignete sich am 02.04.2019 ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 14 zwischen Hersbruck und Lauf an der Pegnitz (Lkrs. Nürnberger Land). Eines der Unfallopfer erlag nun seinen Verletzungen. Der 21-jährige Fahrer und der 22-jährige Beifahrer des in Richtung Lauf an der Pegnitz fahrenden Fahrzeugs, beide aus […]

MFR: (508) Brand einer Werkstatt mit Scheune

Weißenburg (ots) Am Donnerstagabend (11.04.2019) geriet der Anbau eines ehemaligen Bauernhofs im Wülzburger Weg aus zunächst ungeklärter Ursache in Brand. Verletzt wurde zum Glück niemand. Kurz vor 20:00 Uhr meldete eine Anwohnerin das Feuer über den Notruf. Bei Eintreffen der Weißenburger Feuerwehr stand das Gebäude bereits in Vollbrand. In dem Anbau, der aktuell als Werkstatt […]

MFR: (504) Verdächtiger eines Tötungsdeliktes festgenommen – Fahndung erledigt

Nürnberg (ots) Die mit Meldung 503 von heute Nachmittag (11.04.2019) ausgestrahlte Fahndung nach einem 29-jährigen Mann wegen eines Tötungsdeliktes hat sich erledigt. Der Mann konnte am Abend festgenommen werden. Auf Grund der Veröffentlichung seines Fahndungsbildes meldeten sich gegen 19:00 Uhr Zeugen, die den 29-Jährigen erkannt hatten. Sie verständigten umgehend die Polizei. Der Beschuldigte, gegen den […]

POL-HH: 190412-1. Tataufklärung und Zuführung nach Überfall auf ein Brillenfachgeschäft in Hamburg-Wandsbek

Tatzeit: 09.04.2019, ca. 11:40 Uhr Tatort: Hamburg-Wandsbek, Wandsbeker Marktstraße Nachdem am 09.04.2019 im Verlaufe des Vormittages ein Brillenfachgeschäft in Hamburg-Wandsbek überfallen worden war (vgl. 190409-4. Zeugenaufruf nach Überfall auf Brillenfachgeschäft in Hamburg-Wandsbek), konnten Beamte eines Polizeikommissariates der Region Wandsbek (PK 37) gestern einen 52-jährigen Deutschen vorläufig festnehmen. Die weiteren Ermittlungen führt das örtlich zuständige Raubdezernat […]

HZA-SB: Behördenübergreifende Verkehrskontrolle auf der BAB 8

Eine Verkehrskontrolle der besonderen Art fand am gestrigen Donnerstag (21.02.2019) zwischen 12:00 Uhr und 16:00 Uhr auf dem Rastplatz Weiler der BAB 8 statt. 80 Beamte_innen des Zolls, der Bundespolizei, des Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und des Landespolizeipräsidiums (LPP) führten gemeinsame Fahrzeugkontrollen durch. Insgesamt passierten 1.183 Fahrzeuge die Kontrollstelle. Neben einer Vielzahl von PKW wurden […]