Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

Achtung

Ab sofort finden sie unsere Aktuellen Meldungen Hier  >>>> www.Polizei-Presse-News.de <<<<

NB: Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus in Remplin – Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Malchin (ots) – Am 29.11.2017 teilte ein aufmerksamer Bürger gegen 14:00 Uhr der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mit, dass er gerade gesehen habe, dass zwei männliche Personen versuchen in ein Einfamilienhaus im Katersteg in Remplin einzubrechen. Nach ersten Erkenntnissen hielten sich die Täter an einer Terrassentür des Hauses auf und versuchten sich Zutritt zu verschaffen. Sie bemerkten jedoch den Zeugen und flüchteten vom Tatort.

Trotz sofortiger Nahbereichsfahndung durch die Polizeireviere Malchin und Teterow konnten die Täter nicht mehr festgestellt werden. Beide Personen waren dunkel gekleidet, trugen schwarze Wollstrickmützen und hatten ein südländisches Erscheinungsbild. Einer der Tatverdächtigen war Brillenträger. Die Fluchtrichtung sowie weitere Anhaltspunkte sind gegenwärtig nicht bekannt. Aufgrund dessen bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Zeugen, die im oben genannten Zeitraum in Remplin im Katersteg Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das zuständige Polizeirevier Malchin unter 03994/231224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden. Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg hat die Ermittlungen zum versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahl aufgenommen. Im Auftrag Annette Klinger, PHKin Polizeiführerin vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Updated: 30. November 2017 — 8:10 pm
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme