Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots) – Winterberg: In der Nacht zum Donnerstag brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte in Grönebach ein. Die Täter versuchten zunächst ein zur Küstelberger Straße gelegenes Fenster aufzuhebeln. Als der Versuch misslang, hebelten sie ein Toilettenfenster auf und kletterten über einen Gartenstuhl in das Gebäude. Hier brachen sie ein Sparfach auf und entwendeten das Geld. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Die genaue Tatzeit liegt zwischen 02.15 Uhr bis 08.00 Uhr. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Winterberg unter 02981 – 90 200 in Verbindung.

Meschede: Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag in eine Imbissbude auf einem Discounterparkplatz im „Schwarzen Bruch“ ein. Nachdem die Einbrecher zunächst mit ihren Aufhebelversuchen an einem Fenster scheiterten, schlugen sie die Scheibe mi einem Aschenbecher ein. Im Verkaufsraum entwendeten die Täter einen geringen Bargeldbetrag, Getränke und einen Fernseher. Hinweise zu den Tätern liegen bislang nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 – 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Updated: 10. November 2017 — 2:15 pm
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme