Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

J: Trickdiebe in Jena

Jena (ots) – Zwei Trickdiebe haben gestern gegen 13:00 Uhr eine 80-jährige Frau in Jena-Winzerla bestohlen. Als die ältere Dame mit ihrem Rollator vor dem Eingang ihres Hauses ankam, lauerte dort bereits ein etwa 40-jähriges Gaunerpaar. Die beiden verwickelten die ahnungslose Rentnerin in ein Gespräch. Angeblich suchten sie eine Maria, die im Hause wohnen soll. Die Geschädigte erinnerte sich, dass der Mann mit einem Arm ein paar Mal um sie herum fasste, genau an die Seite, auf der sie ihre Handtasche trug. Der ungebremste Redeschwall und die Gesten der fremden Frau lenkte die 80-jährige jedoch derart ab, dass sie nicht bemerkte, wie ihr das Portemonnaie mit 170 Euro aus der Handtasche gestohlen wurde. Beim Diebespaar soll es sich um eine Frau und einen Mann im Alter von etwa 40 Jahren handeln. Der Mann wirkte korpulent, war etwa 1,70 Meter groß, hatte einen dunkleren Teint, kurzes, helles Haar und trug einen Dreitagebart. Die Frau war etwa 1,60 Meter groß, schlank, hatte schulterlanges, hellblondes Haar. Beide sprachen Deutsch mit deutlichem Akzent.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Updated: 12. Oktober 2017 — 9:58 pm
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme