Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

PB: Mutmaßliche Trickdiebin auf Fahndungsfoto

Delbrück (ots) – (mb) Die Polizei versucht mit Hilfe eines Fahndungsfotos eine mutmaßliche Trickdiebin zu identifizieren. Die junge Frau steht im Verdacht, Komplizin einer Diebesbande zu sein. Eine Seniorin wurde auf dem Parkplatz eines Delbrücker Supermarkts von drei unbekannten Jugendlichen angesprochen, die ihr beim Verstauen des Einkaufs helfen wollen. Die Frau lehnte die Hilfe ab. Zuhause bemerkte sie den Diebstahl ihrer Geldbörse. Unmittelbar nach der Tat hob eine Unbekannte mit der gestohlenen EC-Karte über 1.000 Euro vom Konto des Opfers ab und wurde dabei von der Überwachungskamera aufgenommen.

Die Polizei fragt:

Wer kennt die abgebildete Person oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Updated: 3. Oktober 2017 — 7:18 am
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme