Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

COE: Dülmen/ 70-Jährige erkennt versuchten Trickbetrug

Coesfeld (ots) – Am Montag, 04.09.2017 erhielt eine 70-jährige Dülmenerin vormittags zwei Anrufe. Im ersten Telefonat teilte ihr ein angeblicher Mitarbeiter der Landesbank mit, dass sie Schulden wegen der Teilnahme an einer Tippgemeinschaft habe. Als die Seniorin darauf nicht einging rief eine angebliche Mitarbeiterin der Staatsanwaltschaft Berlin an und drohte mit einem Strafverfahren. Die Dülmenerin machte alles richtig. Sie ließ sich auf keine Diskussion ein und informierte die Polizei, die ein Strafverfahren einleitete.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Updated: 4. September 2017 — 7:10 pm
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme