Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

HM: Trecker prallt mit Pkw zusammen – Landesstraße mehrere Stunden gesperrt

Hameln (ots) – Am Samstag, 26.08.2017, gegen 13.15 Uhr, prallten auf der Landesstraße 433 (Strecke Hameln-Rinteln) Höhe Gut Helpensen ein Ackerschlepper und ein Pkw frontal zusammen. Alle Beteiligten blieben glücklicherweise leicht verletzt.

Der Trecker mit einem Grubber-Anbaugerät befuhr die Landesstraße 433 von Hameln in Richtung Rinteln. Hinter dem Gut Helpensen schaukelte sich das Anbaugerät auf. Der Schlepper geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn und prallte hier mit einem entgegenkommenden Audi A6 zusammen. Dabei rollte der Trecker über den Pkw hinweg und drückte zum Teil das Dach des Audi ein. Anschließend kippte der Schlepper samt Grubber auf die Seite.

Alle Beteiligten, sowohl der 16-jährige Fahrer des Treckers als auch der 23-jährige Fahrer des Audi und sein 38-jähriger Beifahrer, erlitten lediglich leichtere Verletzungen.

Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert.

Der Sachschaden wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt.

Die Landesstraße musste für die langwierigen Fahrzeugbergungen bis 17.00 Uhr voll gesperrt bleiben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Updated: 4. September 2017 — 11:02 pm
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme