Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

GS: Pressebericht Polizei Seesen vom 27.08.2017

Goslar (ots) – Pkw-Fahrt unter Drogeneinfluss

Am 24.08.2017, um 14.00 Uhr, wurde in Seesen ein 19 jähriger Pkw-Fahrer aus Neuenkirchen überprüft. Hierbei wurde von den eingesetzten Beamten festgestellt, dass der junge Mann zuvor Betäubungsmittel , in Form eines Joints, konsumiert hatte. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Entsprechende Anzeigen wurden gegen ihn gefertigt.

Verkehrsunfall

Am 26.08.2017, um 20.29 Uhr, befuhr ein 16 jähriger Bockenemer mit seinem Motorrad die L 500 von Lutter kommen in Rtg. Bodenstein. Hierbei kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte in den dortigen Graben. Er selbst wurde dabei schwer verletzt. Sein Zwillingsbruder als Sozius zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Exhibitionistische Handlungen

Am 26.08.2017 teilten zwei junge Frauen aus Bockenem hiesiger Dienststelle fernmündlich mit, dass sie zwischen 18.00 Uhr und 18.12 Uhr im Bereich der Bodensteiner Klippen von einem völlig unbekleideten Mann verfolgt worden seien. Dieser Mann soll dabei auch an seinem Geschlechtsteil manipuliert haben. Der Mann sei ca. 50 Jahre alt, 180 cm groß, hätte blonde Haare und sei ziemlich braun gebrannt gewesen. Eine Sofortfahndung im Nahbereich verlief negativ. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Seesen unter 05381/9440.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Updated: 27. August 2017 — 11:46 am
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme