Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

NI: 79-jährige nimmt LKW-Fahrer die Vorfahrt und wird kurzfristig in ihrem PKW eingeklemmt.

Nienburg (ots) – NIENBURG. (pfa) Eine 79-jährige Nienburgerin verursachte am Freitagmorgen einen Verkehrsunfall auf der B 215, Nordertorstriftweg in Nienburg. Durch den Unfall wurde sie in ihrem Pkw eingeklemmt. Durch die vor Ort eingetroffenen Rettungskräfte musste die Fahrzeugführerin aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Anschließend ist die Beteiligte durch den Rettungsdienst in das Nienburger Krankenhaus verbracht worden, woraus sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde.

Der Unfall ereignete sich unter der Bahnunterführung in Richtung Innenstadt. Die Beteiligte zog beim Fahrstreifenwechsel vor einen neben ihr fahrenden LKW, der in gleicher Richtung unterwegs war. Der 62-jährige Lkw-Fahrer konnte nicht mehr reagieren und fuhr auf den Pkw auf. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die Fahrbahn war während der Rettungsmaßnahmen, für etwa 30 Minuten komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Einsatzkoordinator / Leitstelle
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg

Telefon: 05021/9778-111
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
Updated: 21. August 2017 — 8:01 am
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme