Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

LG: ++ „Geschichte nur ausgedacht!“ – Jugendliche vom Hund der Freundin ins Gesicht gebissen ++ renitenten Drogendealer festgenommen – Haftbefehl – Polizei kontrolliert ++ mit Stock geschlagen ++

Lüneburg (ots) – Presse – 11.08.17 ++

Lüneburg

Lüneburg – renitenten Drogendealer festgenommen – Haftbefehl – Polizei kontrolliert

Einen 19-jährigen türkischstämmigen Hamburger konnten Zivilbeamte in den Nachmittagsstunden des 10.08.17 bei Kontrollen im Clarmartpark/Park bei der Ratsmühle nach Flucht vorläufig festnehmen. Die Beamten hatten gegen 16:45 Uhr den jungen türkischen Staatsbürger bei Drogengeschäften beobachtet und ihn angesprochen. Der Heranwachsende versuchte zu flüchten, rannte weg und versuchte dabei auch einen der Beamten mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Die Polizisten waren schneller und überwältigten den Hamburger. Bei ihm stellten sie mehrere Klemmleistenbeutel mit vermutl. Marihuana und mehrere hundert Euro Bargeld sicher. Überprüfungen ergaben, dass der 19-Jährige durch das Amtsgericht Hamburg auch zur Festnahme ausgeschrieben war, so dass er in Haft ging. Entsprechende weitere Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte wurden eingeleitet. Darüber hinaus wurden die Beamten auch durch einen anderen „Parkbesucher“ im Rahmen der Festnahme mit Schimpfwörtern tituliert. Auch hier erwartet einen 39 Jahre alten Lüneburger ein Strafverfahren.

Bereits gegen 15:00 Uhr hatten Beamte mehrere Personen (u. a.einen 27-Jährigen und zwei 18 und 29 Jahre alte Männer) im Park beim „Kiffen“ ertappt. Bei der Kontrolle der Personen stellten die Beamten jeweils Beutel mit Marihuana und weißen Pulver sicher.

Lüneburg – Geschäftsinhaber mit Stock geschlagen

Zu einem nichtalltäglichen Vorfall kam es in den Mittagsstunden des 11.08.17 in den Geschäftsräumen eines Antiquitätenhändlers Am Sande. Ein Unbekannter hatte gegen 11:15 Uhr das Geschäft betreten und dem 74 Jahre alten Geschäftsinhaber unvermittelt mit einem mitgebrachten Stück Holz (Stock/Ast) geschlagen. Der Senior stürzte, das Stück Holz brach ab und der Täter flüchtete zu Fuß. Der 74-Jährige erlitt Kopfverletzungen und wurde vorsorglich ins Klinikum gebracht. Fahndungsmaßnahmen waren bis dato nicht erfolgreich. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

– männlich
– ca. 185 – 190cm groß
– hagere Gestalt
– südosteuropäische Erscheinung
– Bekleidung: graues Oberteil, blaue Jeanshose, hellblaues BaseCap
Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Lüneburg – Bundespolizisten kontrollieren – 60g „Gras“ und Utensilien sichergestellt

Zwei 21 und 22 Jahre alte Lüneburger konnten Beamte der Bundespolizei Lüneburg in der Nacht zum 10.08.17 im Bereich Eisenbahnweg kontrollieren. Bei der Kontrolle der beiden jungen Männer stellten die Beamten in deren Taschen gut 60g Marihuana sowie weiteres Zubehör sicher. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Deutsch Evern – Einbruch in Wohnhaus

In ein Einfamilienhaus Im Park brachen Unbekannte in der Nacht zum 11.08.17 ein. Die Täter drangen gewaltsam in das Wohngebäude ein und erbeuteten vermutlich Schmuck. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Lüneburg – Pkw Skoda Roomster gestohlen

Einen Bei Mönchsgarten abgestellten weißen Pkw Skoda Roomster stahlen Unbekannte in der Nacht zum 11.08.17. Die Polizei fahndet nach dem Pkw mit dem amtlichen Kfz-Kennzeichen LG-MB 1940. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Reppenstedt – Radfahrer überschlägt sich – Hund riss sich los

Verletzungen erlitt ein 56 Jahre alter Radfahrer in den Abendstunden des 10.08.17 in der Posener Straße. Nach derzeitigen Ermittlungen hatte sich der Hund des Mannes gegen 20:00 Uhr losgerissen, so dass der Mann stürzte und sich überschlug. Er wurde mit einem Rettungswagen vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Bleckede – Einbruch in Schulgebäude

In ein Schulgebäude in der Lüneburger Straße brachen Unbekannte in der Nacht zum 10.08.17 ein. Die Täter brachen in den Verwaltungstrakt ein und flexten einen Tresor auf, so dass ein Sachschaden von mehreren hundert Euro entstand. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Amelinghausen – … die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit kontrollierte die Polizei in den Nachmittagsstunden des 10.08.17 auf der Bundesstraße 209 in einer 70 km/h-Zone in Richtung Drögennindorf. Dabei ahndeten die Beamten insgesamt 87 Geschwindigkeitsverstöße. Einen Fahrer erwartet mit 116 km/h ein Fahrverbot.

Lüchow-Dannenberg

Gartow – Moped gestohlen

Ein Moped 125ccm Supermoto, Farbe schwarz, stahlen Unbekannte in den Nachtstunden zum 10.08.17 aus einem Carport in der Springstarße. Es entstand ein Sachschaden von gut 1500 Euro. Das schwarze Moped mit dem amtlichen Kfz-Kennzeichen DAN-X 76 ist jetzt zur Fahndung ausgeschrieben. Hinweise nimmt die Polizei Gartow, Tel. 05846-1238, entgegen.

Uelzen

Ebstorf – „Geschichte nur ausgedacht!“ – Jugendliche vom Hund der Freundin ins Gesicht gebissen – Polizei leitet von Amts wegen Strafverfahren gegen Mädchen ein

Nicht ein fremder, sondern der (eigene) Hund der Freundin verletzte eine 14-Jährige in den Mittagsstunden des 11.07.17 im Gesicht. Ermittlungen der jüngsten Vergangenheit sowie das Eingeständnis der 21 Jahre alten Freundin ergaben, dass die Mädchen sich die Geschichte vom fremden unbekannten schwarzen Hund nur ausgedacht hatten. Die 14-Jährige sowie zwei 21 Jahre alte Freundinnen hatten gegenüber der Polizei im Rahmen eines Rettungswageneinsatzes angegeben, dass die 14-Jährige am 11.07.17, gegen 13.10 Uhr, in der Hauptstraße im Bereich des Rathausvorplatzes von einem Hund in das Gesicht gebissen worden. Die 14-Jährige hatte sich mit den zwei Freundinnen und dem Jack-Russell-Terrier einer der Frauen auf dem Rathausplatz aufgehalten. In der Folge sei ein größerer, schwarzer Hund angelaufen gekommen, hatte sich angeblich auf den Jack-Russell-Terrier stürzen wollen, so dass die 14-Jährige zur Hilfe kam und durch den unbekannten Hund ins Gesicht gebissen worden wäre. Der schwarze unbekannte Hund sei danach verschwunden. In den letzten Wochen verdichtete sich die Vermutung, dass die Mädchen/Frauen den Vorfall nur ausgedacht hätten. Die 21 Jahre alte Halterin des Jack-Russell-Terrier gestand jetzt ein, dass die 14-Jährige durch ihren Hund verletzt wurde, als das Mädchen das Tier in die Ecke drängte, um den Maulkorb des Tieres abzunehmen. Die Polizei ermittelt jetzt gegen alle drei beteiligten Mädchen/Frau wegen Vortäuschen einer Straftat bzw. Strafvereitelung.

Bardenhagen/Ebstorf/Oetzfelde – Verkehrsunfälle auf Landesstraße 233 – Motorrad- und Pkw-Fahrer verunfallen

Leichte Verletzungen erlitt ein 19 Jahre alter Fahrer eines Motorrads Kawasaki in den Mittagsstunden des 10.08.17 auf der Landesstraße 233 im Bereich Bardenhagen. Der junge Mann unterschätzte gegen 12:45 Uhr eine leichte Rechtskurve, kam nach links von der Fahrbahn ab und stürzte in den Seitenraum. Es entstand ein Sachschaden von gut 1000 Euro. Gegen 17:00 Uhr verunfallte auch ein 75 Jahre alter Fahrer eines Pkw VW Golf zwischen Velgen und Oetzfelde. Der Senior war in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und stieß gegen einen Baum. Auch er wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von gut 15.000 Euro.

Uelzen – Heranwachsende klauen an Laderampe

Eine sog. Brotkiste mit Broten und diversen Brötchen stahlen zwei 19 Jahre alte Uelzener in den Nachtstunden zum 11.08.17 im Bereich einer Laderampe eines Einkaufsmarktes in der Lüneburger Straße. Eine Polizeistreife ertappte die bereits polizeilich bekannten jungen Männer gegen 01:00 Uhr dabei. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg
Pressestelle
Kai Richter
Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Updated: 11. August 2017 — 4:35 pm
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme