Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

NE: Autofahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Meerbusch (ots) – Schwere Verletzungen trug ein PKW-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend (06.08.) davon. Der 23-Jährige war mit einem VW-Polo auf der Landstraße 386 („An der Autobahn“) aus Richtung Krefeld in Richtung Strümp unterwegs. Nach ersten Ermittlungen der Polizei kam der junge Neusser im Ausgang einer Linkskurve gegen 19:40 Uhr nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum sowie ein Verkehrszeichen. Die Feuerwehr befreite den eingeklemmten Fahrer aus dem Auto. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Polo wurde abgeschleppt. Die Landstraße 386 war für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme gesperrt. Zur Unfallursache können bislang keine Angaben gemacht werden.

 

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde 
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Updated: 7. August 2017 — 11:16 am
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme