Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

Jerichower Land – Pressemitteilung Nr.: 203/2017 Burg, den 24. Juli 2017

Polizeimeldung Polizeirevier Jerichower Land

Burg
Einbruch in eine Firma
In der vergangenen Nacht gelangten unbekannte Täter auf ein Firmengelände, in dem sie den Zaun durchtrennten. Es wurden auf dem Gelände befindliche Container aufgebrochen und aus diesen diverse Werkzeuge entwendet. Es entstand ein Sachschaden von mehreren eintausend Euro.

Möser
Diebstahl von Gemüse
Heute Morgen wurde durch den Verantwortlichen einer Gärtnerei angezeigt, dass am vergangenen Wochenende über 50 kg Tomaten entwendet wurden. Hierzu öffneten die Täter die vorhandenen Gewächshäuser und pflückten die Tomaten.
Eine Strafanzeige wurde erstattet.

Burg/ OT Parchau
Verkehrsunfall mit Unfallflucht
Heute Mittag ereignete sich in der Ortslage Parchau ein Verkehrsunfall, als der Fahrzeugführer eines Pkw Dodge beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines geparkten Transporters streifte und dabei beschädigte. Der Fahrer des Dodge fuhr ohne anzuhalten weiter. Der Besitzer des Transporters, der sich in unmittelbarer Nähe aufhielt, konnte sich das Kennzeichen des Dodge merken. Die Ermittlungen dauern an.

Möckern/ OT Loburg
Diebstahl von Pflanzen
In der Nacht zum Montag entwendeten unbekannte Täter aus einem Garten in der Kreuzstraße diverse Pflanzen. Unter anderem zielte das Vorgehen der Täter auf Topfpflanzen, wie bspw. einen Australischen Feuerradbaum, eine weiße Calla und eine rosa-blühende Knollenbegonie. Darüber hinaus wurden auch noch Pflanzen, wie bspw. Phlox, Incarvillea und Gladiolen ausgegraben. Hinweise zu den möglichen Tätern oder dem Verbleib der Pflanzen bitte an die Polizei in Burg (03921-9200) richten.

Burg/ OT Niegripp
Geschwindigkeitskontrolle
Heute Mittag, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr, wurde in der Ortslage Niegripp eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein Verstoß gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit festgestellt und geahndet.

 

 

Impressum:

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord
PRev Jerichower Land
Pressestelle
Bahnhofstraße 29 b
39288 Burg
Tel: +49 3921 920 198
Fax: +49 3921 920 304
Mail: falko.grabowski@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 28. Juli 2017 — 12:17 pm
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme