Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

TUT: (Balingen) Radmuttern gelöst

Balingen (ots) – Am Montagnachmittag hat ein 20-jährigem Autofahrer festgestellt, dass mit seinem Pkw, einem Mini Cooper, etwas nicht stimmt und ist deswegen gleich in eine Werkstatt gefahren. Dort wurde festgestellt, dass am linken Vorderrad alle Radmuttern gelöst waren. Drei der Muttern lagen bereits in der Radkappe, eine einzige war noch lose aufgeschraubt. Der junge Mann hatte Glück, dass sich das Rad nicht von der Nabe löste. Der Mini Cooper stand tagsüber auf dem Parklatz der Berufsschule in der Steinachstraße. Das Polizeirevier Balingen ermittelt jetzt gegen Unbekannt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

 

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Updated: 12. Januar 2017 — 11:08 am

Kategorien

Impressum

Redaktion: Highwaynews - 31246 Ilsede - Wikbildstraße 12 - Tel: 0160 992 55556 - EMail: Info@Highwaynews.de
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme