Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

RE: Dorsten: Unbekannte Täter brechen in einem günstigen Moment Kasse eines Imbiss auf der Glück-Auf-Straße auf

Recklinghausen (ots) – Mittwoch arbeitet eine 49-jährige Dorstenerin in einem Imbiss an der Glück-Auf-Straße. Als sie gegen 18.45 Uhr in einem kleinen Nebenraum zur Toilette ging, wurde sie durch einen lauten Knall aufmerksam. Als sie in den Verkaufsraum lief, sah sie die Kassenlade auf dem Boden liegen. Unbekannte Täter hatten die Kasse aufgebrochen und waren zwischenzeitlich mit dem darin befindlichen Geld geflüchtet. Als sie in den Verkaufsraum kam, waren die Täter bereits geflüchtet, so dass sie diese auch nicht beschreiben kann. Täterhinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblr
Updated: 12. Januar 2017 — 11:01 am
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme