Highwaynews.de

Rettungs- Feuerwehr und Polizeimeldungen

KLE: Wachtendonk – Brand im Anbau eines Doppelhauses / Dachstuhl der angrenzenden Doppelhaushälfte ebenfalls beschädigt

Wachtendonk (ots) – Am Mittwoch (11. Januar 2017) gegen 11.30 Uhr brach aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer im Anbau eines Doppelhauses an der Holtheyder Straße aus. Ein 76-jähriger Bewohner des linken Hauses hatte das Feuer im Anbau der rechten Doppelhaushälfte festgestellt. Er verständigte die Feuerwehr und seinen 37-jährigen Sohn, der in der rechten Gebäudehälfte wohnt. Die Hausbewohner blieben unverletzt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Straelen und Wachtendonk gelöscht. Der Anbau wurde bei dem Feuer erheblich beschädigt. Durch den Brand wurde auch der Dachstuhl der angrenzenden Doppelhaushälfte beschädigt. Die linke Doppelhaushälfte blieb unbeschädigt. Nach Informationen des 37-Jährigen befanden sich im Anbau lediglich ein Kühlschrank sowie eine Kühltruhe.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Updated: 11. Januar 2017 — 9:22 pm

Kategorien

Impressum

Redaktion: Highwaynews - 31246 Ilsede - Wikbildstraße 12 - Tel: 0160 992 55556 - EMail: Info@Highwaynews.de
Highwaynews.de © 2017 Frontier Theme